Dienstag, 24. Januar 2017

Wolkig mit der Aussicht auf Regenbogen


Mein mit Abstand beliebtester Post sind die Knistersterne, die ich mal auf Vorrat als kleine Babyspielzeuge genäht hatte. In Anlehnung daran ist auch diese Knisterwolke entstanden. Die Idee ist aber nicht von mir sondern von Hello, ReFabulous!. Ich habe mich aber nur daran orientiert und nicht nach dem Tutorial gearbeitet.


Meine Wolke hat als Vorderseite einen weißen Frotteestoff und als Rückseite einen grauen Baumwollstoff. Dazwischen sind ca. 4-5 Lagen Rettungdecke (als Knisterfolie). Die Augen habe ich auch aufgestickt, mich aber für schlafende Augen entschieden. Die Regenbogenstreifen sind einfach aus Stoffresten genähte Bänder - schön zum dran spielen.


Eine Mischung also aus Knisterstern und Labeltuch in Regenbogenwolkenform. Der Hausherr und ich hatten dann noch ein bisschen Spaß beim Fotografieren am sonnigen Winterhimmel. Diese Wolke ist hat in meiner Nichte schon einen neue Besitzerin gefunden und kann nun am Berliner Himmel fliegen.


Ich hoffe Ihr habt eine schöne Winterwoche!

verlinkt beim Creadienstag

Liebe Grüße,
Steph

Kommentare:

  1. Toll, deine Knisterwolke samt der bunten Bänder!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Aww, was für eine süße Idee! Das werde ich mir direkt mal merken! :D

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Idee! Danke! Bratschlauch knistert übrigens noch besser als Rettungsdecke. Viele Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Rettungsdecke war noch da und Bratschlauch ist im Vegetarierhaushalt eher Mangelware ;-)

      Löschen
  4. So süß!! Und ja ganz einfach gemacht:-)
    VG Charlie

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die Knisterwolke ist ja niedlich! Muss ich mir auf jeden Fall merken, das ist wirklich eine tolle Abwandlung zum "normalen" Knistertuch. Bisher habe ich übrigens auch Bratschlauch verwendet, knistert super :)
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  6. einfach goldig deine Knisterwolke mit den bunten Bänder. Ich bin begeistert.
    Schöne Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Ohh, die Wolke ist ja süß! Meine Kinder hätten das Wölkchen geliebt, Knisterspielzeug und Bänder zum Lutschen in einem! Schade, dass sie dafür jetzt zu groß sind! ;-)
    Aber ist ja wirklich einfach zu machen, werde ich mir auf jeden Fall als Geschenkidee merken! LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Ob meine Tochter mit 19 wohl auch schon zu alt dafür ist?? (lach :) Aber diese Idee ist sowas von zauberhaft, dass ich sie mir UNBEDINGT merken muss. Und außerdem kommen im Bekannten -und Verwandtenkreis ja ständig Babys zur Welt, da kommt diese Idee wie gerufen; Und: wer sagt denn, dass man sie nicht einfach mit Füllwatte ausstopfen und ans Fenster hängen kann?? Die Bänder hast du übrigens auch toll hinbekommen!!
    Viele liebe Grüße

    Jeanne

    AntwortenLöschen
  9. This is a really cute idea! I'm sure babies would love it! :) Lisa

    AntwortenLöschen
  10. Ach, wie schön! Da hat sich die Nichte bestimmt gefreut!
    Im Sommer kommt auch wieder ein kleines Erdenbürgerlein im Freundeskreis zur Welt, da ist so eine Knisterwolke doch eine hübsche Idee und wird direkt gepinnt :-)

    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. That is GORGEOUS! I love the colors and "kawaii" cuteness

    AntwortenLöschen